Archiv 2010

                                                                                                  2010 | Zum 2009 Archiv  | Zum 2008 Archiv | Zum 2007 Archiv  | Zum 2006 Archiv

Letzte Aktualisierung:  28.03.2010

 

[FWG-Jahresessen]

 

 

Aktuell aus der FWG-Vorstandsitzung vom 11. März 2010

 

 

Zur ersten Vorstandsitzung im neuen Jahr hatte der 1. Vorsitzende Horst Marx eingeladen.

 

Das fast vollzählig anwesende Gremium diskutierte angeregt über folgende Themen:

 

  1. Notizen aus Kreisverbandssitzung vom 9.2.10 in Rastatt. Kreisverbandsschriftführer Horst Marx berichtete über die wichtigsten Themen.
  2. Die Vorbereitung des Job-Events für Kuppenheim ist angelaufen. Der im diesjährigen Vereinskalender bereits eingetragene Termin ist der 28.09.10 im Bürgersaal.
  3. Weitere Events der FWG: Hier sind ein Grillabend sowie Firmenbesuche geplant. Die Termine werden in der nächsten Sitzung festgesetzt.
  4. Aktiv werden einige Mitglieder beim Stadtpokalschwimmen im Cuppamare am 23. April. Ein guter Vorsatz, dem eine motivierte Mannschaft mitsamt Betreuer und Training folgt. 
  5. Fraktionssprecher Eberhard Boh berichtete in wesentlichen Zügen über aktuelles und wichtiges aus dem Gemeinderat.
  6. Unter „Sonstiges“ wurden u.a. Termine dieses Jahres in Erinnerung gerufen.

 

 

 

 

FWG-Jahresessen

 

Am letzen Freitag trafen sich die Freien Wähler Kuppenheims und Oberndorf in der Blume zum Jahresessen. Mit anwesend war auch unser Bürgermeister Karsten Mußler mit seiner Gattin.

Der Vorsitzende begrüßte die Runde und blickte noch mal ins vergangene Jahr zurück, dass für die Freien Wähler sehr bewegend war. Für die Aufstellung zur Gemeinderatswahl, aber auch für die Kreistagswahl mussten Kandidaten gefunden werden. Das war nicht immer leicht, da sich viele der angesprochenen Personen dieser Kandidatur sträubten und hauptsächlich das Zeitproblem aus beruflicher Sicht zur Entschuldigung vorschoben.

Nichts desto Trotz hatten wir aber zum Abgabetermin eine Punktlandung hingelegt und alle Listen voll bekommen. Hierzu bedankte sich der Vorsitzende bei allen Beteiligten, auch bei den Kandidaten, die sich mittlerweile - teilweise zumindest - an der Arbeit in der FWG beteiligten.

Mit der doch guten Mischung auf der Liste der Gemeinderatswahl hatten wir dann auch die 2.Franktionsstärke in Kuppenheim/Oberndorf erlangt.

Fast genauso erging es der FWG auf Kreisebene – Herr Mußler errang für unseren Wahlkreis sehr viele Stimmen. Zur 2.stärksten Fraktion im Kreistag insgesamt hatte es allerdings nicht ganz gelangt, aber dennoch, „Hut ab“. Herr Mußler ist mittlerweile Fraktionsvorsitzender für die FWG im Kreistag. Herr Marx gratulierte ihm hierzu mit dem Hinweis „hoffentlich immer ein gutes Händchen bei den anstehenden Entscheidungen zu haben“.

Im September wurde unser 2. Job-Event veranstaltet – wieder wurde die Veranstaltung sehr gut besucht. Für dieses Jahr ist dieser wieder geplant und auch bereits im Veranstaltungskalender Kuppenheims integriert. Der Job-Event ist – so wird uns bescheinigt – eine gute Sache, die von uns auch weiterverfolgt wird. Hierzu wurde auch den Initiatoren und Organisatoren Hans-Dieter Döll und Jürgen Frank für Ihren Einsatz gedankt.

Im Oktober war die Mitgliederversammlung – der Vorstand wurde neu gewählt, die Satzung aktualisiert (beides auf der Web-Site der FWG www.fwg-kuppenheim.de nachzulesen).

Schlussendlich ging noch ein herzlicher Glückwunsch an unser langjähriges Mitglied Walter Link für den Erhalt der Stadtehrennadel in Silber für seine Verdienste Kuppenheims. Herr Link, der sich für die Arbeit im Gemeinderat sowie für die Vereinsarbeit nie zu schade war und im Vereinsleben sowie im Vorstand der FWG Kuppenheim/Oberndorf auch noch ist, kennen wir als patenten, aufmerksamen und immer nach Lösungen suchenden Bürger.

Der kurzweilige Abend klang aus bei gutem Essen und Trinken sowie bei Gesprächen rund um Politik, Wirtschaft, Soziales aber auch Privates.

 

Horst Marx, Vorsitzender

 

 

 

 [zum Seitenanfang]

 

 

Letzte Aktualisierung:  28.03.2010